Neue Single/Video von MASSIVE EGO veröffentlicht

MASSIVE EGO – neue Single „Dead Eyes Black“ veröffentlicht! Der Song ist von der kommenden EP „The New Normal“, VÖ am 11. Februar.Schaut euch den Musikclip an, der durch die herrlich düstere Bildsprache des Videos interpretiert wird:

Die britische Electro-Pop-Band Massive Ego ist zurück mit ihrer zweiten Single „Dead Eyes Black“ aus der kommenden EP „The New Normal“. Mit der neuen Single „Dead Eyes Black“ kehrt die Band zu ihren Synthie-Pop-Wurzeln zurück. Pulsierende Electronics führen den Hörer auf einen einsamen Weg der Selbstzerstörung und greift damit ein vertrautes, düsteres Thema der Band auf. Doch kurz vor Weihnachten veröffentlicht, ist in den Texten von Marc Massive Ego diesmal keine festliche Stimmung oder Glühwein zu finden.

„Es ist zweifellos eine düstere Single, aber in mancherlei Hinsicht ist sie perfekt für die Weihnachtszeit. Nicht alle Leute können sich unbeschwert fühlen und die Erwartung erfüllen, eine gute Zeit zu haben, was oft im Gegenteil endet und Depressionen und dunkle Gedanken schnell die Oberhand gewinnen können. Das Lied stellt dies dar, und obwohl man versuchen kann, einen Freund von seinen dunklen Gedanken abzulenken, ist es oft sichtbar, wenn man ihm in die Augen schaut. Man sieht eine Art tote und leere Dunkelheit, die einen anschaut“, sagt Marc Massive, Sänger der Band, über den Song.

Die neuen Songs der kommenden EP wurden in einer herausfordernden Phase des Umbruchs in der Bandbesetzung geschrieben und spiegeln die größeren Veränderungen in der Welt durch die Pandemie und den Brexit wider.

„Nach 26 Jahren werden immer wieder Bandmitglieder kommen und gehen. Beziehungen ändern sich, die Leute wollen andere Dinge, und einige haben ihre eigene Agenda. Wir haben jetzt innerhalb weniger Monate zweimal einen Besetzungswechsel hinter uns, aber wir kommen auf der anderen Seite wieder heraus. Wir sind gespannt auf die nächste Phase und freuen uns darauf, uns anzupassen, denn Stillstand ist langweilig“, fügt Oliver Frost, der Schlagzeuger, hinzu.

Ihr könnt auch einfach hier direkt reinhören:

https://massiveego.lnk.to/DeadEyesBlack

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.