EPICA starten Pre-Order zu Live-Opus ‚Ωmega Alive‘ +. präsentieren Video zu ‚Unchain Utopia (Ωmega Alive)‘!

Im Juni diesen Jahres entfesselten EPICA ein ultimatives Monument für ihre Musik, für ihre Karriere, für ihre Rolle als Standartenträger eines ganzen Genres. Der weltweite Streaming-Event „Ωmega Alive“ war die EPICA-Show der kühnsten Träume, zum Leben erweckt von 75 Künstlern und Crewmitgliedern, und ein Erlebnis irgendwo zwischen Marvel, dem Cirque de Soleil und Tim Burtons wundersamen Reichen.
Exklusiv dafür angefertigte Videos und grafische Effekte, spektakuläre Pyroeinlagen, Regen, Tänzer und Schauspieler, all das trug zu der symbolträchtigen Aura und der cineastischen Pracht der Show bei, für die Fans aus über 100 Ländern an die Bildschirme strömten. Das bislang größte Konzert in der 19-jährigen Geschichte der Band ist nun in voller Länge in verschiedenen audiovisuellen Formaten ab dem 3. Dezember erhältlich.

‚Unchain Utopia – Ωmega Alive -‚, die spektakuläre Feuerperformance und erste Single der neuen Veröffentlichung ist nun hier zu sehen:

Downloadet oder streamt den Song hier:

https://bfan.link/omega-alive.ema

Coen Janssen, das Mastermind hinter dem Konzept der Show erklärt: „Wir wollten die ultimative EPICA-Show auf die Bühne bringen, bei der wir uns jeden unserer Träume erfüllen konnten und einmal nicht daran denken mussten, ob wir das auch alles mit auf Tour nehmen können.“ Anstatt sich einfach nur in einer leeren Halle filmen zu lassen, erfand die Band kurzerhand ein neuartiges Konzept namens „Living Backdrop“, das er so erklärt: „Wir haben hinter unsere Bühne einfach eine weitere Bühne gebaut, auf der die ganze Zeit über etwas los ist. Und das haben wir sehr wörtlich genommen. Jeder Song bekommt dadurch etwas Einzigartiges, einen besonderen Auftritt oder Effekt, der maßgeschneidert zu seinem Inhalt passt.“

Entstanden unter der Regie von Jens de Vos (Panda Productions) und mit einem magischen Cover-Artwork und Layout von Heilemania illustriert, enthält die DVD, BluRay, CD und das Vinyl 15 EPICA Klassiker, Fanfavoriten und erstmalige Liveperformances von dem neuesten Studioalbum „Ωmega“, so wie ‚The Skeleton Key‘ oder das monumentale ‚Kingdom of Heaven Part 3‘.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.