Videopremiere auf Darkbeat.Net: HOW TO LOOT BRAZIL mit neuer Single (VÖ:07. 06.)

Keine Atempause in Soest! Der langjährige Ex-Bassist und die Interimssängerin von Phillip Boa & The Voodooclub hauen mit How To Loot Brazil schon wieder ’nen neuen Track raus. Erst Freitag gab’s den letzten Release, eine Zusammenarbeit mit dem brasilianischen DJ Mojjo, der in nur 72 Stunden die bandeigenen Spotify-Streams in ungeahnte Höhen schießen ließ, und da kommt in 4 Tagen bereits der nächste Klopper:

„Ten Points On The Damage Meter“ ist ein adrenalindurchtränktes Uptempo Electro-Punk-Brett, das erneut Genregrenzen ignoriert und einfach nur nach vorne peitscht. Knallharte Machinen-Beats zwischen D.A.F. und Invincible Spirit treffen auf Riot Grrrl-Vocals ala Le Tigre, dazu gibt’s feindosierte, latent Psychobilly-infizierte Guitar-Licks ohne dabei den Pop aus den Augen zu verlieren.

Der Song erscheint offiziell Freitag, den 7. Juni über das bandeigene Label Look! Mum! No Hit! (u.a. Pia Lund, Crows On Wires). Due Videopremiere gibt’s heute bereits bei uns. Enjoyed:

HOW TO LOOT BRAZIL im www:

https://m.facebook.com/howtolootbrazil