ATROCITY kündigen neue EP an!

Die Death Metaller ATROCITY werden am 07.01.2022 eine neue EP namens „Unspoken Names (Demo 1991)“ bei Massacre Records veröffentlichen!

Die 4-Track EP beinhaltet Demoversionen von Songs, die später als finale Version auf dem erfolgreichen Album „Todessehnsucht“ erschienen sind. Drei der vier Demosongs sind bis dato unveröffentlicht.

Alex Krull hat die Songs höchstpersönlich in diesem Jahr gemastert. Gemischt wurden sie bereits 1991 von Falk Gruber und Alex Krull.

Für die Gestaltung des EP Artworks ist Stefan Heilemann / HEILEMANIA verantwortlich.

„Unspoken Names (Demo 1991)“ wird als EP Digipak sowie als streng limitierte 12″ erhältlich sein und kann hier bereits vorbestellt werden:

https://lnk.to/unspokennamesdemo1991

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.