FAIRYTALE – Der Elfen-Thron von Thorsagon – VÖ: 30.08.2019

Eine etwas ungewöhnlicher Veröffentlichung ist seit letzten Freitag erschienen. Die Mystic Folk Band FAIRYTALE haben ein Musical kreiert, das die klassischen Elemente von Gut und Böse thematisiert. Eingebettet ist die Geschichte der Hauptfigur Vicky, die aus Ihrem Alltag ausbrechen möchte und Elfen und Magier begegnet, in einer musikalischen Klangkulisse irgendwo zwischen Fantasyfilm Soundtrack und Rockoper.

Die Kompositionen sind durchaus gelungen, auch wenn hier so ziemlich alle Klischees bedient werden die das Fantasy-Genre so hergibt. Hier und da könnte die musikalische Untermalung durchaus zu Games of Thrones passen. Dann kommen jedoch wieder Momente, in der man denkt man währe im ZDF Fernsehgarten. Das liegt an dem teilweise sehr seichten Songwriting. Irgendwie alles für die breite Masse durchgestylt. Trotz allem  ist die Mischung zwischen den eher seichten Folksongs wie z.B. der Titel ‘So viele Wunder’ und den härteren Rockelementen (‘Der Meister des Bösen’) gelungen.

Was allerdings gar nicht so richtig passen will ist der Sprecher, der hier und da durch die Geschichte führt. Da wäre ein Sprecher mit tieferer und sonorerer Stimme die bessere Wahl gewesen.

Insgesamt haben Fairytale ein Musical auf die Beine gestellt, das gute Momente und Ideen hat, aber nicht so ganz zünden will. Zumindest nicht aus den heimischen Boxen. Richtig zünden wird das Musical sicher live auf der Bühne. Wir sind gespannt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.