“ Neue Fantasy-Folkband „MYTHEMIA“ startet mit Crowdfunding Kampagne durch.“

„Und da soll noch jemand sagen es gäbe keinen Nachwuchs mehr. Während Tausendsassa wie Versengold und Mr.Hurley und die Pulveraffen erfolgreich durch die Landeziehen, entsteht im kleinen Bielefeld ambitionierter Nachwuchs!
Mythemia, die 6-köpfigen Fantasy-Folker, gründeten sich schon im Jahre 2013 und sind doch lange kein unbeschriebenes Blatt mehr. So erspielten sie sich einen Stammplatz auf den Mittelalterlichen Phantasie Spektakulum, waren bereits Support für die Speerspitzen Schandmaul und durften die szenebekannten Festivals bespielen.

Jetzt wollen sie mit ihrem neuen Album durchstarten und lassen die Fans, ganz transparent durch eine Crowdfunding Kampagne, an diesem teilhaben.

Alle Infos zur Crowdfundingkampagne findet ihr unter diesem Link:
https://www.startnext.com/mythemia

Hier geht’s direkt zum Videoaufruf:
https://www.youtube.com/watch?v=NJlsyiDY42k

Natürlich ist es für eine junge Band im Eigenverlag nicht einfach eine solche Summe X selbstständig aufzubringen und somit entscheid man sich für diesen, nicht unüblichen Weg. Sie wären nicht die erste band die durch diesen Start an Bekanntheit gewinnt und später ihr volles Potential auschöpfen konnte.

Mythemia brauchen euch – die Fans!
Und ihr braucht Bands wie Mythemia,
damit ihr auch in Zukunft noch kraftvoll abrocken könnt!“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.