Staubkind – Hinter meinen Träumen – VÖ: 27.04.2018

Staubkind  alias Louis Manke hat mit „Hinter meinen Träumen“ sein erstes Akkustikalbum veröffentlicht. Die 13 Songs darauf darf man als gefühlvolle Werkschau seines bisherigen Wirkens betrachten.

Die Alben und somit die Songs  von Staubkind haben sich in den letzten Jahren stetig im Songwriting weiterentwickelt und machen nun im  akkustischen Gewand jeden einzelnen Track intensiv  spürbar.Titel wie „Das Beste kommt noch“ oder „Angekommen

sind gefühlvoll  mit akkustischer Gitarre, dezenten Streichern und/oder Klavierbegleitung arrangiert  und zeugen von dem ehrlichen Charakter des Albums. Es macht  Spaß, z.B. dem intensiven Gesang bei der Ballade  „Wunsch frei“ zu lauschen. Selten ist man einem Künstler so nah auf einem Album. Singer/Songwriter Kompositionen  in Reinform. Erhältlich ist das Album neben der normalen Version noch als Deluxe Version, die zusätzlich noch Instrumentalversionen der Titel enthält.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.