DIMMU BORGIR sprechen über die Arbeit mit Jens Bogren

Nur noch 9 Tage, bis die Symphonic Black Metal Meister DIMMU BORGIR endlich ihr langersehntes neues Studioalbum »Eonian« veröffentlichen. Der mittlerweile zehnte Longplayer kombiniert bombastische Epik mit dem Geist des norwegischen Black Metals der Neunziger und erscheint pünktlich zum 25-jährigen Jubiläum der Band. Heute veröffentlichen DIMMU BORGIR den vierten Trailer, in dem Vokalist Shagrath und Gitarrist Silenoz über ihre Arbeit mit Jens Bogren, der »Eonian« in seinen Fascination Street Studios mixte und masterte. Schaut den bei Blackcraft Cult Clothing gefilmten Clip hier:

https://www.youtube.com/watch?v=29Qskx-rqYI

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.