Qntal – Nachtblume – VÖ: 09.03.2018

Qntal sind zurück. Die Nachtblume, so der Titel des Albums ist erwacht. Vier Jahre nach Ihrem Album VII präsentieren uns Michael Popp und seine Mitstreiter von Qntal die meisterliche Verschmelzung von alter Musik mit elektronischen Elementen. Machen altes Liedgut wie „Monteclair“ tanzbar, mit geschlossenen Augen durchaus auch in der eigenen Vorstellungskraft erlebbar.

 Es macht einfach Spaß den Klangkulissen und der über allem erhabenen Stime von Sigrid Hausen zu lauschen. Die Songs und Kompositionen vereinen gekonnt die magische Anziehungskraft der Texte mit den elektronischen Klangerzeugern der Gegenwart („Echo“!) Immer rhythmisch groovend („Parliament of Fowles“)  und stimmlich erhaben.

Schon lange nicht mehr ein solch harmonisches Album gehört! Anspieler (eigentlich das ganze Album): Echo, Chint, A Chantar


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.